Artikel mit dem Tag "Individuelle"



2019 · 10. November 2019
November - Zeit um das innere Licht zu finden, das einen auf neue Wege zu sich selber führt. Ab dem nächsten Jahr gibt es das PuppenHandWerk haupterwerblich. Ich habe noch keine Ahnung, ob ich es schaffe, aber ich will es wenigstens eine Zeit lang ernsthaft und mit ganzer Kraft versuchen. In allen Lebensbereichen endlich ich selber sein dürfen. Vielleicht mögt Ihr mich hier auf meinem Blog oder bei Instagram begleiten. Bis dahin muss ich leider eine kleine Pause einlegen. Wir sehen uns hier...
2019 · 02. November 2019
Länger war es still hier. Das hat damit zu tun, dass hier immer noch einige Umbrüche im Wandel sind und ich mich auch erstmal wieder sammeln muss, siehe vorheriger Blogeintrag. Einige Puppenkinder sind aber auch im Oktober entstanden, die ich Euch hier weiter unten vorstellen möchte. Grundsätzlich merke ich in immer mehr Bereichen des Lebens, dass ich nur gesund, glücklich und eigenverantwortlich leben kann, wenn ich endlich lerne, an mich selber, meine Fähigkeiten und Gefühle zu...
2019 · 27. September 2019
Schlamperle, handgemachte Stoffpuppe, Bio-Stoffpuppe, Waldorfart, bio-fair, ökofairliebt, individuelle Puppe, Wunschpuppe, passend zum Kind, ökologische Kinderpuppe, Puppenhandwerk, erste Puppe, Puppenfreundin, Naturmaterial
In dieser Woche hat dieses kleine Puppenmädchen das Licht der Welt in meiner Werkstatt erblickt: Lottas Puppenkind ist ein 30er Schlamperle für Kinder ab 2 Jahren mit glattem goldblondem Haar und stahlblauen Augen. Es trägt neben seinem festen Overall aus altrosa Sweat ein Empirekleid in rosé mit weißen Punkten, eine hellgraue Frotteeleggings, mauvefarbene Ballerinas mit Holzknöpfen sowie ein beerenfarbenes Haarband. Liebe Lotta, mögest Du in Deiner neuen Freundin eine lebenslange...
2019 · 15. September 2019
Stoffpuppe, Babypuppe, Bio, handgemacht, Handarbeit, handgefertigt, ökologische Kinderpuppe, Waldorfart, individuelle Puppe, bio-fair, fairliebt, Wunschpuppe, Puppenhandwerk, Naturmaterial
"Drillinge" für Hannah, Fabian & Björn haben das Licht der Welt erblickt! Drei große Babypuppen in den Geburtsgrößen der Kinder: 48, 51 und 54cm. Diese tolle Idee kam von der Mama der drei, damit die Kinder sich vorstellen können, wie groß sie bei der Geburt waren. Kleine Besonderheit: Die Vierfingerfurche, ein sehr seltenes Phänomen, das kurioserweise alle drei Kinder (und nun auch ihre Puppenkinder) haben. Viel Freude Euch allen miteinander! Das gibt ordentlich Familienzuwachs...
2019 · 01. September 2019
Nävuspuppe, Bio-Stoffpuppe, Wunschpuppe, Waldorfart, handgemachte Puppe, Handarbeit, handgefertigt, ökologische Kinderpuppe, Puppe mit Muttermal, ökofairliebt, Puppenhandwerk, bio-fair, Naturmaterial
Wie schon zweimal zuvor ist in den vergangenen Wochen in meiner Werkstatt diese Puppe mit einem Riesenmuttermal ("Nävus") und vielen kleinen Leberflecken entstanden. Möge sie Christine wie schon ihren beiden kleinen Freundinnen "Nele" und "Emma" eine treue Unterstützerin, Trösterin und allgemein Begleiterin in schweren und schönen Momenten werden. Bei Krankenhausaufenthalten und im Alltagsleben. Bei Abenteuern und Kuschelstunden. Tag und Nacht. Durch alle Jahreszeiten. Hinein ins Leben.
2019 · 12. Juli 2019
Waldzwerg Willi, Stoffpuppe, Bio-Puppe, handgemachte Puppe, individuelle Puppe passend zum Kind, ökologische Kinderpuppe, ökofairliebte Wunschpuppen, Waldorfart, Annette Sperling, Dogern, Familienzentrum, Nr. 4, Waldorfart, Puppenhandwerk
Dieser verschmitzte Schelm liebt den Wald, seine Tiere und natürlich am meisten alle Kinder. Inspiriert durch meinen Flip. Erdacht von Annette Sperling vom Familienzentrum Dogern, einer Begegnungsstätte für alle Generationen und Kulturen. Willi wird Mittelpunkt ihres neuen Kurskonzeptes "Singende Waldzwerge" für Kleinkinder sein, bei dem sich Eltern und Kinder bei jedem Wetter im Wald treffen zum Singen und Musizieren in und mit der Natur. Es werden Stöckchen und Steine zur Begleitung...
2019 · 19. Juni 2019
Puppenzwillinge, Zwillingspuppen, Bio-Stoffpuppe, handgemachte Puppe, Handarbeit, handgefertigt, Waldorfart, individuelle Wunschpuppe passend zum Kind, ökologische Kinderpuppe, ökofairliebte Wunschpuppen, bio-fair, Naturmaterial, Puppenhandwerk, Jenny
Diese beiden 45cm großen Gliederpuppenzwillinge waren, wie ihr seht, gleich nach ihrer "Geburt" kaum zu halten: Sie haben draußen mit den Hühner gespielt und erste Erdbeeren geerntet und in Schokolade getunkt gegessen... Damit sind sie genauso unternehmungslustig und selbstbewusst, wie es ihre zukünftigen Menschenfreundinnen Jabke und Jiska sind. Die beiden eineiigen Zwillinge hassen rosa, pink und rot und legen großen Wert darauf, dass sie unterschiedlich sind, darum tragen sie auch nie...
2019 · 27. Mai 2019
handgemachte Stoffpuppe; individuelle Puppe passend zum Kind; Waldorfart; Wunschpuppe;  Puppenfreundin; Puppenhandwerk; ökofair; Naturmaterial; ökofairliebt; Bio-Stoffpuppe
Diese Woche ist dieses kleine Puppenmädchen für Philia entstanden. Sie ist eine 30er Gliederpuppe und hat mahagonifarbenes Haar und hellbraune Augen. Sie trägt ein geblümtes Empirekleid, passende Ballerinas sowie eine Stoffwindel, wie auch Philia eine ähnliche hat. Möget Ihr einander in guten und schlechten Zeiten beistehen!
2019 · 18. Mai 2019
Diese Woche ist in meiner Werkstatt dieses kleine Puppenmädchen, ein 30er Schlamperle, für die kleine Mathea geboren. Sie trägt einen festen roséfarbenen Nickioverall und ein pflanzengefärbtes grünes Seidentuch. Mit der restlichen Kleidung wird ihre neue Familie sie ausstatten. Euch allen viel Freude miteinander! <3
2019 · 12. Mai 2019
handgemachte Puppe, Waldorfart, Bio-Stoffpuppe, Handarbeit, dunkelhäutige Puppe, afrikanisch, farbige Puppe, afroamerikanisch, Wunschpuppe, individuell, Kinderpuppe, ökologisch, bio-fair, fairliebt, Puppenhandwerk, Puppenfreundin, passend zum Kind
Liebe Maigrüße aus meinem Garten von Aïssatous neuer Puppenfreundin! Das Puppenmädchen ist eine 40er Gliederpuppe mit milchkaffeebrauner Haut, dunkelbraunem lockigem Mohairhaar und trägt eine bio-faire Tunika aus Melonenjersey, eine ebensolche weiche seegrüne Nicki-Pumphose sowie ein Tuch aus afrikanischem Batikstoff um den Kopf (Familieneigentum). Da Aïssatou noch sehr klein ist, habe ich dieses Tuch vor Abreise derart am Kopf festgenäht, dass die lockigen Mohairhaare vorerst verborgen...

Mehr anzeigen